Hallo

Und herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Sie entscheiden am 12. September 2021 , wer Ihre Anliegen in den kommenden fünf Jahren in den Kommunalparlamenten vertreten soll.

In den Stadtteilen Bothfeld, Lahe, Isernhagen-Süd, Sahlkamp und Vahrenheide kandidiere ich als Spitzenkandidat für den Stadtrat. Ich stehe für eine Politik, die Probleme nicht schön redet, die Herausforderungen annimmt und den Mut hat, neue Ideen umzusetzen.  

Unsere Stadt braucht neue Impulse! Die Liste der Probleme ist lang. Nach der Rathausaffäre haben sich zwar die Farben an der Rathausspitze verändert - verbessert hat sich bis heute jedoch nichts. 

Mit frischem Wind und neuen Impulsen kann unsere Stadt mehr erreichen. Daher bitte ich um Ihre drei Stimmen!

Ihr 

Felix Semper 

Aktuelles

Über mich


Ich bin im August 1987 in Hannover geboren. Aufgewachsen bin ich in Bothfeld, wo ich zunächst den Heilig Geist Kindergarten und anschließend die Grundschule Grimsehlweg besuchte.

Recht und Gerechtigkeit war mir schon immer ein besonderes Anliegen. Nach meinem Abitur an der Ricarda-Huch-Schule entschied ich mich daher für ein Jura-Studium an der Universität Göttingen. Anschließend absolvierte ich mein Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichtes Celle. Aktuell arbeite ich als Rechtsanwalt in einer mittelständischen, bundesweit tätigen Kanzlei im Herzen Hannovers, mit dem Schwerpunkt Bau- und Immobilienrecht.

In meinem Heimatstadtteil war ich viele Jahre in Sportvereinen aktiv. Als Fünfjähriger begann ich zunächst mit Leichtathletik beim TuS Bothfeld 04, spielte später ein paar Jahre Fußball beim OSV Hannover und begann mit 14 Jahren bei Grün-Weiß Tennis zu spielen, wo ich zahlreiche Punktspiele absolvierte. Heute bleibt mir meistens nur noch Zeit für Individualsport. Bei gutem Wetter fahre ich täglich mit dem Fahrrad ins büro. 

Mein größtes Hobby und intensive Freizeitbeschäftigung ist die Politik. Seit 2003 engagiere ich mich in der Jungen Union (JU) und seit 2005 in der CDU. Für die CDU habe ich von 2006 - 2016 dem Stadtbezirksrat Bothfeld-Vahrenheide angehört. Seit 2011 bin ich Mitglied im Rat der Landeshauptstadt Hannover. Meine Arbeitsschwerpunkte sind hier die Themen Bauen, Stadtentwicklung, Verkehr und Umwelt. Die Mitgliedschaft im Rat der Stadt ist übrigens ein Ehrenamt.

Gerne können Sie mit mir in den sozialen Netzwerken in Kontakt bleiben: Facebook, Twitter, Instagram oder Xing.

Standpunkte


Familien stärken:


Ich möchte den Satz „Kinder sind unsere Zukunft“ mit Leben füllen. Ich werde mich stark machen für flexible Betreuungsplätze und eine einfachere Anmeldung. Unsere Schulen müssen besser ausgestattet und die Schulgebäude umfassend saniert werden. Auch das Freizeitangebot in unserer Stadt (mit dem Vereinswesen) muss besser unterstützt werden. Unsere Stadt muss Familien stärker in den Blick nehmen. Das gilt auch beim Thema Wohnen. Wir müssen mehr und vor allem bezahlbaren Wohnraum für Familien schaffen.

Weniger Wartemarken, schneller Bürgerservice 

Der Bürgerservice in Hannover muss schneller und flexibler werden. Wartezeiten für einen Termin von mindestens 10 Wochen oder Bearbeitungszeiten von mehreren Monaten (z.B. beim Elterngeld) sind inakzeptabel. Ich setze mich dafür ein, dass Bürgerämter personell sowie materiell besser ausgestattet werden und Bürokratie abgebaut wird. Eine Terminvergabe innerhalb von zwei Wochen muss das Ziel sein. Die Antragsverfahren müssen zusätzlich auch online verfügbar gemacht werden.

Saubere Luft durch weniger Staus

Ich stehe für ein zukunftsfähiges und intelligentes Zusammenspiel aller Verkehrsträger. Anreize und Digitalisierung sind zielführender, als Verbote oder Straßensperrungen. Ich stehe für eine Verkehrspolitik, die niemanden bevormundet. Die Interessen aller, d.h. Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer und Bahnfahrer sollen harmonisch gewahrt werden. Dies dient auch dem Schutz von Natur und Umwelt. Der Verkehr in unserer Stadt muss besser fließen. Hierfür benötigen wir auch ein besseres Baustellenmanagement. Ewig andauernde Baustellen führen zu verstopften Straßen und schlechter Luft in unseren Stadtteilen.
 

felix.semper@gmx.de

Walderseestraße 21, 30177 Hannover

Kontakt

Ich freue mich von Ihnen zu hören! Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Felix Semper c/o CDU Hannover, Walderseestraße 21 in 30177 Hannover, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Zum Anfang